• Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

  • Goitzsche-Ruderclub Bitterfeld e.V.

Bitterfelder Rudertalente zeigen sich zum Saisonhöhepunkt in Top-Form

Bitterfelder Rudertalente zeigen sich zum Saisonhöhepunkt in Top-Form

Der Nachwuchs des Goitzsche Ruderclub Bitterfeld e.V. zeigte sich am vergangenen Wochenende beim Bundeswettbewerb in Salzgitter mit starker Teamleistung.

Anfang Juli findet traditionell der Bundeswettbewerb (BW) der 12 – 14 jährigen Rudertalente statt. Dieses Kräftemessen ist gleichzusetzen mit einer Deutschen Meisterschaft, nehmen doch hier die besten Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland teil.

In diesem Jahr war der Salzgitter-See Austragungsstandort für den Saisonhöhepunkt der jungen Ruderer. Der GRCB schickte ein Team aus fünf Sportlern und zwei Betreuern mit dem Team Sachsen – Anhalt nach Niedersachsen. Die aktiven hatten sich mit Ihren sehr guten Leistungen bei der Landesmeisterschaft im Juni für den BW qualifiziert.

Weiterlesen

Alter Vorstand ist auch neuer Vorstand

Goitzsche Ruderclub Bitterfeld e.V.

Bitterfeld – 12.03.2016: Der Goitzsche Ruderclub Bitterfeld e.V. führte am 12.03.2016 seine diesjährige Mitgliederversammlung durch.

Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt und hörten interessiert den Bericht des Vorstandes sowie den Kassenbericht. Nach dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand für das Jahr 2015 entlastet.

Weiterlesen

Der Waldlauf in Dessau - 2. Leistungstest der Kinder- und Jugendabteilung

Der Waldlauf in Dessau - 2. Leistungstest der Kinder- und Jugendabteilung

Bitterfeld/Dessau – 19.03.2016: Die Rudervereinigung Dessau e.V. war am vergangenen Samstag wieder Ausrichter des Dessauer Waldlaufs für die jungen Rudertalente Sachsen-Anhalts. Die Veranstalter freuten sich über ein sehr großes Teilnehmerfeld! Auch hier zeigen sich die Resultate der guten Kinder- und Jugendarbeit in den einzelnen Rudervereinen des Landes.

Weiterlesen

Realisierung © 2016 Leipzig hört!